FABIUS Blog

Dienstag, 26. Mai 2009

Oh Hauaha: Jedeen mag Plattdüütsch.

...das wollte ich schon länger schreiben, aber nun komme ich endlich dazu:
Eine tolle Nachricht entdeckte ich letztens als ich wieder mal im Internet meine Nachrichten las:
Plattdeutsch ist der Zweit-beliebteste Dialekt in Deutschland.
Als unbeliebtester Dialekt liegt Plattdeutsch im Mittelfeld...auch nicht schlecht.
Davon abgesehen das Plattdeutsch eine eigenständige Sprache ist und eigentlich kein Dialekt, freut mich das selbstverständlich sehr. [Quelle: http://www.gfds.de ]

Dank an allen, die dieser sympthischen Sprache Ihre (eine) Stimme gegeben haben. Vor allem Ina Müller, Yared Dibaba, Sandra Keck und - ganz besonders - meinem Team, die immer noch aktiv sind, Plattdüütsch modern zu präsentieren und den Norddeutschen jungen Menschen dadurch Ihre Zweitsprache näher bringen, die sie (fast) vergessen haben ;)

Nu kann dat aver losgoahn...sing mol wedder op Platt ;D
Fabius

Nachtrag:
Per Zufall fand ich diesen Artikel "Sächsisch ist der unbeliebteste Dialekt".
Selbst nachzulesen auf Spiegel.de (Link führt direkt zum Artikel)

Keine Kommentare: